Gefühle  Manche Menschen, denen ich begegne, sind mir einfach nur gleichgültig. Andere dagegen sind mir, ohne dass ich weiß warum, auf den ersten Blick unsympathisch. Dann gibt es welche, die ich auf Anhieb liebenswert finde...  Wie ist das nur mit den Gefühlen? Sie sind in mir von früh bis spät. Oft möcht’ ich meine Sinne kühlen mit entseelter Realität. Sie lassen sich von mir nicht leiten, sie lenken unbeirrt mein Tun in guten und in schlechten Zeiten, nie belieben sie zu ruhn.  Das Dasein nach Gefühlen leben, ist oftmals eine Plag. Doch auch viel Schönes sie oft geben, wie das Gefühl, dass ich DICH mag...   (Copyright: knortl99@hotmail.com )  2001 Ferdinand Schießl Home meine Eltern Stationen Sport Fotos Medien Karin Froschatmung Rechtlicher Hinweis Gästebuch